italia inglese francese tedesco tedesco giapponese
Egnazia
 hotel fasano
  Ausgrabungen von Egnazia
Das antike Gnathia war ein wichtiger Hafen an der Grenze zwischen Messapia und Peucezia. Die Stadt, ein bekanntes römisches Munizipium, befand sich auf der Via Traiana, welche Richtung Brindisi verlief. Obwohl es gelungen war, dem Zerfall des römischen Reiches standzuhalten und die Stadt in vorchristlicher Zeit zum Bischofssitz wurde, ist sie ca. im 10. Jahrhundert endgültig verfallen und verlassen worden



freccetta
Reservieren Sie Ihren Aufenthalt hier
oder rufen Sie die folgende Telefonnummer an
+39.080.489.7307
info@masseriasalamina.it



Zahlreiche archäologische Ausgrabungen haben Reste der antiken, verlassenen Stadt zum Vorschein gebracht. Im Bereich der Nekropolis wurde vor kurzem ein Antiquarium eingerichtet. Dieses stellt didaktisches und veranschaulichendes Material sowie wertvolle Ausgrabungsfundstücke aus.

Im Jahr 2001 hat die Universität von Bari in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt und dem Unterstützungsfond der Gemeinde Fasano eine intensive Ausgrabungstätigkeit aufgenommen. Großes Augenmerk wird dabei auf das“Forum” gelegt: ein rechteckiger, weitflächiger Platz, der zur Hälfte eingegraben geblieben ist. Weitere Ausgrabungen betreffen die Verlängerung der “Via Traiana”.

Die Forschungstätigkeit hat bereits interessante Informationen an den Tag gelegt: zwischen dem 5. und dem 6. Jahrhundert musste die Stadt ihre Anordnung komplett ändern: die Via Traiana, Hauptstraße während der Kaiserzeit, verlor langsam an Bedeutung und ihre Fahrspur wurde immer weniger breit bis diese im Mittelalter zu einer einfachen, grob angelegten Straße wurde.

Auf dem gepflasterten Platz wurden um das Jahr 1000 Mauerstrukturen errichtet. Dies bezeugt eine intensive Stadtentwicklung.

 



Scavi egnazia
 
  Agriturismo Masseria Salamina Egnazia e suoi scavi
Masseria Salamina, 72010 Pezze di greco Fasano (Brindisi) - ITALY 
info@masseriasalamina.it tel.+39.080.489.7307 - fax. +39.080.489.8582 - P.IVA 03956760726
Karen Brown's Guides, www.karenbrown.com seo | site map