italia inglese francese tedesco ru giapponese
 hotel fasano
  Apuliens Olivenöl
Apulien mit seinen mehr als 50 Millionen Olivenbäumen nimmt den ersten Platz in der Rangliste der Oliven- und Olivenölherstellung ein. Aus diesem Grund auch können wir zu Recht behaupten, die wichtigste Olivenanbauregion Italiens zu sein.



freccetta
Reservieren Sie Ihren Aufenthalt hier
oder rufen Sie die folgende Telefonnummer an
+39.080.489.7307
info@masseriasalamina.it

masseria Salamina- la piscina



Das hergestellte Olivenöl ist strengen Regeln entsprechend extra nativ. (Öl aus extra nativen Oliven mit unvergleichlichem Geschmack, dessen Säuregehalt 1 g pro 100 g nicht überschreiten darf). 

Abhängig von den jeweils verwendeten Oliven, präsentiert sich das Olivenöl aus apulischen Oliven mit ganz verschiedenen Merkmalen:

Das mildeste Olivenöl von gelb-goldener Farbe verfügt über einen süßen Geschmack, der ein leichtes Kribbeln verursacht. Dieses Öl eignet sich besonders zum Zubereiten von rohen Zutaten.

Das Olivenöl mittleren Geschmacks ist von intensiver gelber Farbe und verfügt über einen lieblichen, ein wenig grasartigen Geschmack und eignet sich hervorragend für in Salz zu kochende oder mit mit Dampf zu erhitzende Speisen. imica fisica a temperature alte, quindi non e dannoso per la salute.

Das intensivste Öl von gelb-grünlicher Farbe mit reichhaltigen, fruchtig-leicht scharfem Aroma ist besonders zum Grillen und Anbraten geeignet.

Das Olivenöl extra nativ ist außerdem ideal zum Frittieren, weil es seine chemisch-physische Struktur auch bei hohen Temperaturen nicht verändert und daher nicht gesundheitsschädlich ist.
Der Olivenbaum ist ein immergrüner Baum, der hügeligen Grund und indirektes Meeresklima sowie trockenes Ambientebevorzugtund Feuchtigkeit scheut. Der äußerst langlebige Baum kann auch auf kalk- und lehmigem Untergrund angepflanzt werden.

Es gibt keine weniger fetten und mageren Öle. Alle Öle bestehen nämlich zu 99% aus Fettsubstanzen und zu 1% aus anderen Bestandteilen, die sich weniger stark auf  den Geschmack auswirken und ein anderes chemisch-strukturelles Aussehen haben.
Seiner Zusammensetzung verdankt das Olivenöl auch seine ideale Struktur, die es zu einem qualitativ hochwertigen Produkt werden lässt, welches einen wichtigen Beitrag für eine gesunde Ernährung leistet. So dient das Olivenöl nicht nur der geschmacklichen Verfeinerung unserer Gerichte, sondern auch und vor allem zur Einfuhr von wichtigen Substanzen (Ölsäure, Karotin, Tocopherol, Vitamin E und andere Phenolverbindungen) in unseren Organismus. Diese Substanzen tragen zu einer ausgeglichenen Entwicklung, zum Schutz gegen degenerative Krankheiten und zur Verlangsamung des Alterungsprozesses bei.
Der Prozentsatz an freier Ölsäure bestimmt den Säuregehalt des Öls. Aus eben diesem Grund sind die im Handel verwendeten Bezeichnungen: natives Olivenöl extra, natives Olivenöl , Olivenöl und Olivenöl aus Pressrückständen.

     
  Agriturismo Masseria Salamina Apuliens Olivenöl
Masseria Salamina, 72010 Pezze di greco Fasano (Brindisi) - ITALY 
info@masseriasalamina.it tel.+39.080.489.7307 - fax. +39.080.489.8582 - P.IVA 03956760726
Karen Brown's Guides, www.karenbrown.com credit | site map